Markt um iPhone boomt

Posted on by Redaktion Computerklar.de

Wir alle wissen, wie stark das iPhone im Smartphone-Markt vertreten ist. In einigen Branchen ist es sogar eine indirekte Pflicht. Nehmen wir hier Piloten, Arbeitnehmer im Finanzmarkt. Sie alle verfügen in der Regel über ein iPhone. Es ist zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Alleine in Deutschland ist Apple (iPhone als Gerät) damit praktisch führend. Sein Anteil betrug in den letzten Jahren zwischen 15 – 24 Prozent. So viel, wie bei keinem anderen Hersteller. Nur bei einem Vergleich zwischen den Betriebssystemen (Apple vs. Google) würde Android auf den ersten Platz landen. Vergleicht man aber rein die Verkaufszahlen vom iPhone, sind diese fast immer höher als bei allen anderen Herstellern. Dabei geht es nicht nur um Kult, sondern auch um Qualität. In den USA und sogar in Großbritannien ist das iPhone sogar mit Längen führend. Längst geht es dabei nicht mehr im Kern nur um das iPhone, sondern auch um das Zubehör rundherum. Das Angebot ist vielfältig und besonders hochwertig. Jeder iPhone Nutzer kauft in der Regel Zubehör von mindestens 100 Euro dazu.

Markt rund um das iPhone wächst

Zubehör und Accessoires sind der wichtigste Wachstumsmarkt rund um das iPhone. Ein Produkt, das wesentlich mehr als nur Kult ist. Ganz oben stehen natürlich die Accessoires. Hier ist zum Beispiel die iPhone x Ledertasche zu nennen, die es in den unterschiedlichsten Ausführungen rund um das Gerät gibt. Jeder der sich ein iPhone zulegt, kauft auch eine Ledertasche.

Dadurch, dass die Smartphone von Apple in den neuen Versionen immer wieder über neue Abmessungen verfügen, bleibt der Absatz von Ledertaschen fast immer konstant hoch. Vor allem bei den Frauen ist der modische Aspekt zu beobachten. So werden gleich mehrere Ledertaschen erworben, die so perfekt auf die Handtasche und das jeweilige Outfit abgestimmt werden können. Dieses Kaufverhalten beobachten wir übrigens ebenfalls bei einigen Männern.

Die Ledertasche ist ein tolles Indiz dafür, wie sehr sich der Markt rund um ein Produkt entwickeln kann. Die Vielfalt ist groß und die Kundenklientel oft besser gestellt als bei Android-Geräten. Kopfhörer, Dockingsystem und viel mehr stehen als Zubehör zur Verfügung. Qualität, also Hochwertigkeit spielt dabei eine große Rolle. Der Preis wird in diesem Segment eher zur Nebensache.

Sound ein wichtiger Fokus

Seitdem Smartphones auch beim Sound überzeugen und somit eine echte Alternative geworden sind, wächst auch hier die Angebotsvielfalt. Alles für den exzellenten Musikgeschmack steht heute für das iPhone zur Verfügung. Kaum noch Wünsche bleiben offen.

Es ist zu erwarten, dass der Zubehör Markt weiterhin boomen wird und damit zum interessanten Absatzmarkt für Händler wird.

Kategorie: Handy & Co.