Gerüchte um das Mini iPad Air

Posted on by Redaktion Computerklar.de

Die Gerüchte um das neue Mini iPad verdichten sich. Neben dem neuen iPhone 6 wird auch erwartet, dass Apple ein neues iPad auf dem Markt lanciert. Hierbei drehen sich die Gerüchte vor allem um das Mini iPad 3 (iPad Air Mini). Als schon fast bestätigt gilt dabei, dass ein neues Mini iPad durch Apple vorgestellt wird. Allerdings ranken sich viele Gerüchte um Preis, Design und Release. So gibt es sogar die Mutmaßungen, die durch viele Foren und Seiten verbreitet wird, dass das neue iPad Air fast 30 Prozent dünner sein könnte als sein Vorgänger iPad mini. So könnte sich das Design des neuen iPads direkt am iPad Air orientieren, das erst im Jahr 2013 ein Re-Design mit abgerundeten Kanten erhalten hat. Sollte es tatsächlich zu einer Reduktion in der Tiefe kommen, dürfte das neue iPad beinahe so dünn wie das iPhone 6 werden.

iPad Mini Leistung

Neben dem Design steht aber wohl maßgeblich auch das Innenleben des neuen Zwergs im Fokus. So soll munter an der Hardware geschraubt worden sein, um deutlich mehr Leistung herauszuholen. Prozessor und Arbeitsspeicher sollen demnach ein ordentliches Update erhalten und damit deutlich leistungsstärker werden. Den Gerüchten nach könnte es sich dabei um einen A8-Prozessor handeln, an dem der Konzern Apple arbeitet. Zwar könnte es sich auch um den A7-Prozessor handeln, einen der ersten 64-bit Prozessoren die in einem Handy verbaut wurden, doch das gilt bislang als Option eher unwahrscheinlich.

Neuheiten im iPad
Weitere Neuheiten sollen das iPad wieder in Schwung bringen und es attraktiv machen. Ein Fingerabdrucksensor soll den Gerüchten nach beim neuen iPad Mini enthalten sein. Identisch mit seinem Pedant im iPhone 5 soll es über eine Touch-ID Funktion verfügen. Nun stellt sich nur noch die Frage, wann Apple das neue iPad vorstellen könnte.- Experten sehen hierbei einen Termin auf Ende September 2014. Wir sind schon gespannt!

[Bild: Sean MacEntee/Flickr.]

Kategorie: Tablet & Co. | Tags: , , , ,